Reise-Schutz



Reiseversicherung

Campingversicherung


Liebe Reisende und Offroad-Freunde. Wir als Reiseveranstalter und Reisevermittler sind nach §6 Abs. 2 Nr. 9 BGB-InfoV verpflichtet, Sie über folgende Absicherungsmöglichkeiten in Zusammenhang mit Ihrer Buchung hinzuweisen:

Die Absicherung der Stornokosten durch eine Reiserücktritts-Versicherung sowie die Absicherung der Kosten eines Rücktransports bei Krankheit oder Unfall durch eine Reise-Krankenversicherung! Um Ihnen zusätzliche Laufereien und lästige Recherchen zu ersparen, sind wir Partner der ERGO Reiseversicherung und bieten Ihnen passend zu Ihrer Reise den maßgeschneiderten Reiseschutz an. Diesen können wir direkt für Sie einbuchen und Ihnen die Policen zukommen lassen. Als weiteren Service können Sie Ihren Reiseschutz über unsere Info-Buttons mit wenigen Klicks individuell für Ihre Reise selber absichern.

Wir empfehlen das Rundum-Sorglos-Paket inklusive dem wichtigen Corona-Schutz. Dieser enthält neben der umfangreichen Stornokostenabsicherung, die Reiseabbruchversicherung, die notwendige Auslandsreiseversicherung inklusive Rücktransport sowie eine Reisegepäckversicherung. Wahlweise mit oder ohne Selbstbeteiligung. Dieses Paket ist in der Regel günstiger, wenn man öfter als einmal pro Jahr verreist als für jede Reise einzeln einen Reiseschutz zu wählen. Im Paket sind beliebig viele Reisen abgesichert (auch Tagesausflüge mit einer Übernachtung ab 50 Km vom Wohnort entfernt) - und dies auch wenn die Familienmitglieder getrennt voneinander verreisen. Fragen Sie uns bitte nach den umfangreichen Leistungen.

Hier einige Beispiele aus der Praxis: Ein Kunde wird positiv auf Corona getestet, zeigt keinerlei Symptome und kann wegen der Quarantäne nicht die Reise antreten - hier zahlt die Stornokostenversicherung die Stornokosten. Ein Kunde wird bei der Rückreise wegen erhöhter Temperatur von den Bediensteten der Fähre abgewiesen - hier zahlt die Reiseabbruchversicherung. Durch einen schwere Erkrankung während der Reise muss ein Kunde nach Deutschland ausgeflogen werden - hier zahlt die Auslandsreise-Krankenversicherung die teils immensen Kosten. Die gesetzlichen Krankenversicherungen übernehmen die Kosten für einen Krankentransport prinzipiell nicht. 

Für die Kunden unserer Miet-4x4, Dachzelte und Campingausrüstungen bieten wir Ihnen den Campingschutz. Diesen empfehlen wir Ihnen um das finanzielle Risiko bei Unfall/Diebstahl/Beschädigung abzusichern. Im Rahmen der Campingversicherung können Sie die Stornokosten, Kosten für die Selbstbeteiligungen im Schadensfall bei den Miet-4x4 sowie die Kosten durch Unfall, Diebstahl oder Beschädigung bei den Dachzelten und Campingausrüstungen preiswert absichern. Zwei Beispiele aus der Praxis: Ein Kunde ist abgelenkt und beschädigt den Kotflügel - die Campingversicherung übernimmt den Betrag der Selbstbeteiligung der Vollkaskoversicherung. Ein Kunde unterschätzt die Fahrzeughöhe mit dem montiertem Dachzelt und beschädigt dieses an einem Ast - die Campingversicherung übernimmt die Kosten der Reparatur und der Kunde erhält seine Kaution von uns erstattet.