Bosnien und Herzegowina mit Adventure Offroad


Bosnien und Herzegowina


Unsere nächsten Termine:

- 30.07.2023 bis 06.08.2023 Camptour - ab € 999,- p.P. - Einzelfahrerzuschlag € 490,-
- 13.08.2023 bis 20.08.2023 Camptour - ab € 999,- p.P. - Einzelfahrerzuschlag € 490,-
- 01.10.2023 bis 06.10.2023 Pensionstour - ab 1280,- p.P. - Einzelfahrerzuschlag € 540,-
- Individuelle Termine - bitte Anfragen!


Offroadreisen als Camp- und Pensionstouren in Bosnien-Herzegowina

Anreise:

Eigenständige Anreise aller Teilnehmer für die Camp- und Pensionstour:
Für die Camptour ist der Treffpunkt am späten Nachmittag bzw. frühen Abend das traumhaft gelegene Campingareal Japotski Otoci bei Bihac. Hier befinden wir uns im nördlichen Rafting-Zentrum Bosniens. Dort werden wir unser erstes gemeinsames Abendessen genießen. Wir übernachten auf dem Campingplatz des Rafting-Areals Japotski Otoci. Für die Pensionstour ist der Treffpunkt am späten Nachmittag bzw. frühen Abend die Pension auf der Halbinsel Scit direkt am Ramsko-See in Konoba Gaj. Unser erstes gemeinsames Abendessen genießen wir am See.

Abreise:

Nach dem gemeinsamen Frühstück Verabschiedung und Beginn der eigenständigen Heimreise. Bei der Camptour erfolgt die Heimreise vom RT-Rafting-Center bei Foca im Süden von Bosnien-Herzegowina aus. Hier bieten sich auch wunderschöne Möglichkeiten für eine individuelle und eigene Verlängerung vor Ort (z.B. Rafting, Wassersport, Wandern, Bergsteigen und jede Menge anderer Freizeitaktivitäten). Bei der Pensionstour erfolgt die eigenständige Heimreise ebenfalls vom RT-Rafting-Center aus. Auch hier gilt es vielfältige Möglichkeiten für einen individuellen und eigenständigen weiteren Aufenthalt.

Willkommen in Bosnien-Herzegowina!

Bereits nach dem 1. Tag unserer Scout-Tour in diesem Paradies für Offroader war uns klar, dass Bosnien-Herzegowina einen festen Platz in unserem Terminkalender finden wird. Selten haben wir auf so viele unfassbar schöne Naturlandschaften auf engstem Raum erleben dürfen. Jede Ecke macht Lust darauf, erforscht zu werden.

Bosnien-Herzegowina wartet darauf, von Euch besucht und ausgiebig erlebt zu werden. Das Land ist bisher eher selten als Reiseziel zu finden, obwohl es wirklich viel zu bieten hat. In keinem Land Europas findet sich eine höhere Dichte an Flüssen, Seen, Bächen und Wasserfällen - so wird Wasser unser ständiger Begleiter und wir werden mit Euch auch den einen oder anderen Kontakt zum nassen Element haben werden :).

Noch ein Wort zu dem Krieg von 1992 - 1995: Inzwischen sind die Kriegsfolgen weitestgehend behoben, vereinzelt sieht man an manchen alten Gemäuern noch Spuren dieser Zeit. Die von uns besuchten Tracks und Gebiete sind bereits seit vielen Jahren von Minen befreit und können bedenkenlos befahren werden. Das Land ist wirtschaftlich und von der Infrastruktur her nicht mit den EU-Ländern vergleichbar. Dennoch bemühen sich die herzlichen Einwohner, uns Besuchern den Aufenthalt so schön und angenehm wie möglich zu machen. Der Tourismus steckt noch in den Kinderschuhen und vielleicht macht dies auch den gewissen Reiz in Bosnien-Herzegowina aus? Jedenfalls sind hier die Preise mit am günstigsten in ganz Europa.

Die Touren der Camp- und Pensionstour variieren etwas. Bitte fordert unsere Reisepläne an!

Unsere Tracks führen quer durch das wunderschöne Land. Auf anspruchsvollen Touren geht es durch tiefe Wälder, Nationalparks, hohe Berge, wilde Flüsse und vorbei an zauberhaften Wasserfällen. Mit etwas Glück besuchen uns freilaufende Pferde, die neugierig schauen, was es bei uns zum Essen bei unseren Mittagspausen gibt. Wir besuchen zahlreiche Seen (z.T. auf ca. 1.500 m Höhe), besichtigen u.a. die Festung Martin Brod und die sehr sehenswerte Hauptstadt von Herzegowina Mostar (UNESCO-Weltkulturerbe). Dort besuchen wir die weltberühmte Brücke "Stari Most", die sich über den Fluss Neretva spannt und den orientalischen Bazar in der Altstadt mit entspanntem Bummeln. Weiter südlich fahren wir über einen abenteuerlichen Track zum höchsten Gipfel des Landes - der Maglic mit 2.350 m Höhe. Die Routen führen uns auch über wilde Tracks in den Bergen entlang der montenegrinischen Grenze. Unsere Wege führen auch u.a. zu den berühmten Sand-Pyramiden von Foca. Wir bieten auch verschiedene weitere Möglichkeiten, um ganz besondere Sehenswürdigkeiten zu erleben - z.B. das weltberühmte dervische Kloster Blagaj mit seiner spektakulären Lage im Berghang - inkl. Bluna-Quelle, die sehenswerten Kravice-Wasserfälle und der bei Pilgern aus aller Welt beliebte Wallfahrtsort Medugorje (Erscheinung der Mutter Theresa). Bei der Pensionstour fahren wir auch eine sehr steile und anspruchsvolle schwarze Piste in einem Skigebiet hoch. Weiterhin gibt es jede Menge Abenteuer und Offorad-Spaß auf beiden Touren!!!

Endpunkte sind bei beiden Touren das südlichste Rafting-Zentrum RT-Rafting des Landes.

Der Anspruch der Tour ist auch sehr wetterabhängig. Wir haben in Durchschnitt einen Anspruch von 4**** bei dieser Tour. Bei extremer Trockenheit kann dieser etwas niedriger ausfallen und bei nassem Wetter durchaus stellenweise auch noch anspruchsvoller. Wir befahren streckenweise auch teilweise zugewachsene Pfade und direkter Kontakt mit Büschen, Dornen und Ästen bleibt nicht aus. Daher empfehlen wir Schutzmaßnahmen für die Lackierung (z.B. Schutzfolie oder Versiegelung). Die Tracks in den Gebirgen können sehr steil werden und manchmal auch in Kombination mit losem Geröll.

Die Fahrzeuge müssen mindestens über gute AT-Reifen (5-fach bereift), hohe Bodenfreiheit und Untersetzung verfügen. Wir raten zusätzlich zu einem Unterbodenschutz, Snorkel und einer Sperre. Die Tour ist auch für modifizierte Pick-Ups - ggf. auch mit Kabine nach Rücksprache- möglich. Anhängerkupplungen und Trittbretter sollten vor der Tour demontiert werden. Da wir uns auch in sehr hohen Lagen befinden, empfehlen wir gute Bekleidung für alle Klimazonen.

Im Reisepreis sind bei der Camp- und Pensionstour bereits alle Übernachtungen auf den Campingplätzen, Eintritte, Tour-Shirt, Auto-Aufkleber, ein deftiges Abendessen sowie eine deutschsprachige, landessprachige und ortskundige Reiseleitung (mit bester Vernetzung vor Ort!) bereits enthalten. Bei der Pensionstour sind selbstverständlich auch 7 x Übernachtung mit Frühstück beinhaltet. Wir können uns gegen Vorbestellung am ersten Tourtag abends ein Lamm oder Spanferkel direkt am See grillen lassen.

Freut Euch auf tolle Abenteuer mit spannenden Touren im grandiosen Bosnien-Herzegowina, auf super-leckeres Essen, verhältnismäßig günstige Preise und einfach eine wunderschöne Zeit!


GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner