Uganda mit Adventure Offroad


Selbstfahrer Mietwagenrundreise in Uganda

Termine individuell auf Anfrage.

Preis pro Person im Doppelzimmer/Zelt: 2.940€

Die Uganda Mietwagenreise ist als Beispieltour zu verstehen und kann je nach Wunsch individuell angepasst werden. Beispielsweise können mehr Lodge-Übernachtungen eingeplant werden und weniger Camping.

Willkommen in Uganda

Beispielhafter Reiseplan Uganda:

Tag 1


Ankunft in Entebbe, der ehemaligen Hauptstadt Ugandas, gelegen am Viktoriasee. Transfer vom Flughafen zum Hotel.
Übernachtung im Hotel inkl. Frühstück

Tag 2


Ein Mitarbeiter bringt Euch den Mietwagen ins Hotel und gibt Euch eine Fahreinweisung. Dann geht es direkt auf die Straßen Ugandas und Euer heutiges Ziel ist das Ziwa Rhino Sanctuary, der einzige Ort in Uganda, wo man Nashörner sehen kann. Vor Ort können unterschiedliche Aktivitäten gebucht werden, wie z.B. Rhino Trekking oder Vogelwanderungen.
Campsite


Tag 3


Heute lasst Ihr die Nashörner wieder hinter Euch und fahrt in Richtung der beeindruckenden Murchison Falls. Hier wird der Victoria Nil durch eine enge Felsschlucht gedrückt und entfesselt gewaltige Kräfte. Dieses Naturschauspiel sollte unbedingt vom Boot aus erlebt werden.
Campsite

Tag 4


Den heutigen Tag könnt Ihr nutzen, um den Murchison Falls Nationalpark zu erkunden.
Campsite


Tag 5


Heute geht es weiter zu einem der Highlights Ugandas und einer der Gründe, weshalb Uganda so gerne bereist wird – im Kibale Forest habt ihr die Möglichkeit Euch auf geführte Pirsch nach Schimpansen zu begeben. Auch die Bigodi Sümpfe oder eine Nachtwanderung sind spannende Aktivitäten, die Ihr unternehmen könnt.
Campsite

Tag 6


Mit etwas Glück könnt Ihr heute Schimpansen in freier Wildbahn beobachten. Die Tiere gehören zu unseren nächsten Verwandten und ihnen beim Spielen, Fressen und in der sozialen Interaktion zuzuschauen, ist ein wunderbares Erlebnis.
Campsite


Tag 7


Die Erfahrung Schimpansen in freier Wildbahn zu erleben, wird sicherlich noch lange nachklingen. Doch Uganda hat noch mehr zu bieten und heute geht es weiter in den Queen Elizabeth Nationalpark. Im Park leben über 600 Vogelarten und mit etwas Glück sieht man während einer Bootsfahrt über den Kazinga Kanal sogar Wildkatzen.
Übernachtung in feststehendem Zelt inkl. Halbpension

Tag 8


Tag zur freien Verfügung, um auf Pirschfahrt im Queen Elizabeth Nationalpark zu gehen.
Übernachtung in feststehendem Zelt inkl. Halbpension


Tag 9


Heute geht es weiter in den Bwindi Impenetrable Forest. Mit kundigen Guides sucht Ihr eine der hiesigen Gorilla-Familien auf. Im Park gibt es noch weitere Aktivitäten, denen Ihr nachgehen könnt, wie z.B. Wanderungen, kulturelle Begegnungen mit den Batwa oder Vogelbeobachtungstouren. Auch Entspannen mit Blick auf das Blätterdach des Bergregenwalds ist eine gute Alternative.
Campsite

Tag 10


Der Tag beginnt in den frühen Morgenstunden, nach einer kleinen Einführung wandert Ihr mit einem ortskundigen Guide zu einer Gorilla-Familie. Im Vorfeld wurden die Tiere bereits von den Rangern geortet, da die Tiere jedoch immer auf der Suche nach Futter sind, kann die Dauer der Wanderung variieren. Die Nähe zu den Gorillas ist auf jeden Fall eine einmalige Erfahrung.
Campsite


Tag 11


Der Bergregenwald bleibt heute hinter Euch und Ihr fahrt weiter zum Lake Bunyonyi. Der See liegt weit im Süden von Uganda, fast an der Grenze zu Ruanda. Im See kann gebadet werden, denn er ist frei von Bilharziose.
Campsite

Tag 12


Tag zu freien Verfügung um die Gegend rund um den Bunyonyi See zu erkunden.
Campsite

Tag 13


Und es geht auch schon weiter in den nächsten Nationalpark – den Lake Mburo Nationalpark. Ihr könnt entweder selbstständig eine Safari im Park machen oder über Eure Unterkunft eine der angebotenen Aktivitäten buchen. Der Lake Mburo Nationalpark ist für seine Nature Walks bekannt, welche eine ganz andere Art der Annäherung an die Flora und Fauna bieten.
Campsite

Tag 14


Heute geht es schon wieder zurück Richtung Entebbe. Bei einem letzten Blick auf den Victoriasee heißt es Abschied nehmen von Uganda. Ein Mitarbeiter holt Euren Mietwagen bei Eurem Hotel ab und macht die Fahrzeugübernahme.
Hotel inkl. Frühstück

Tag 15


Transfer zum Flughafen.

Leistungen:

  • Mietwagen mit Campingausstattung (Toyota Hilux o.ä.)
  • Übernachtungen wie im Reiseverlauf erwähnt
  • Campübernachtungen insoweit vorbuchbar
  • Schimpansen-Tracking
  • Gorilla-Tracking
  • Flughafentransfers
  • Mahlzeiten wie im Reiseverlauf erwähnt
  • Auf Wunsch übernehmen wir gerne die Flugbuchung
  • Reisesicherungsschein

Nicht enthaltene Leistungen:

  • Flüge
  • Persönliche Ausgaben & Trinkgelder
  • Mahlzeiten & Getränke
  • Park-Gebühren
  • Kraftstoff
  • Visa
  • Reiseversicherungen
  • Auslandskrankenversicherung
  • Alle Positionen, die nicht in der Leistungsübersicht erwähnt werden

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner