Rumänien-Moldawien-Kombitour


Rumänien und Moldawien - neue Abenteuertour!


Auf dieser neuen spannenden Abenteuertour tauchen wir mit Euch ab in traumhafte schöne Landschaften mit dem Charme vergangener Jahrhunderte. In Transsylvanien und Moldawien scheint die Zeit scheint stehen geblieben zu sein - insbesondere in Moldawien begegnen uns gefühlt mehr Pferdegespanne als Autos. Wir staunen nicht schlecht über die Freundlichkeit der Einwohner auf dem Lande, die trotz sichtbar harter Handarbeit immer freundlich grüßen und auch gerne mit uns das Gespräch suchen. Nach einer bequemen Transitanreise von ca. 1100km, entspannt auf zwei Tage verteilt, über die CZ, die Slowakei (Zwischenübernachtung) und Ungarn erreicht unsere kleine Gruppe von 4-8 Fahrzeugen etwa Sonntagabend die Grenze zu Rumänien. Alsbald verlassen wir die Hauptverbindungswege und verstehen, warum auf der Offroad-Tour normale Pkw keine Chance hätten, unbeschadet unsere Ziele zu erreichen.

Camptour Rumänien-Moldawien Kombi 15.08.-22.08.2022 - ab 1.190,- € p.P.

Willkommen in Rumänien und Moldawien

Diese Abenteuertour ist für alle 4x4 mit Untersetzung und guten Reifen geeignet (MT-Reifen, hohe Bodenfreiheit und Sperren sind deutlich von Vorteil). Und wenn es mal kniffelig wird, hilft unser ortskundiges deutschsprachiges Guideteam. Sowieso hilft man sich gerne im ganzen Team gegenseitig. Und dies macht genau den Reiz einer abgerundeten Tour aus - es sind die einmaligen Erlebnisse, die Eindrücke der puren Natur, die unvergesslich schönen Lagerplätzen und die allabendlichen Lagerfeuer mit gemeinsamem Grillen und dem gemütlichen Zusammensitzen. Wir werden auch mit Euch einige besonders atemberaubenden Stellen zu Fuss - teilweise auf schwierigen Pfaden - besuchen. Freut Euch auf grandiose Ort wie Schluchten, Aussichtspunkte, Höhlen, Wasserfall und Felsen, die für die meisten Besucher unerreichbar sind, da sie dort mit Ihren Autos erst gar nicht hinkommen.

Wir bereisen offroad das wunderschöne Transsylvanien (Siebenbürgen) in den Karpaten mit interessanten kulturellen und landschaftlichen Highlights in diesem Teil Rumäniens. Teil II der Tour führt nach einem halben Transfertag in das benachbarte Land Moldawien. Dieses kleine landschaftlich sehr ansprechende Land ist hierzulande der unbekannteste Staat Europas. Dabei biete Moldawien neben interessanten Tracks Natur pur - unsere Augen können sich gar nicht mehr sattsehen an der großzügigen freien Landschaft.

In Moldawien erwartet Euch ein Höhepunkt der besonderen Art: Wir besuchen wir mit Euch den weltweit größten Weinkeller Milestii Mici! Auf 200 Kilometer verteilt sich dieses Kellerlabyrith mit unvorstellbar grossen Weinlagern. Davon sind gut 55 Kilometer befahrbar und dieses Highlight erkunden wir mit Euch. Weiter geht es zum abenteuerlichen Felsenkloster Tipova mit seiner einzigartigen Lage.

Die landesüblichen Kosten für Treibstoff, Lebensmittel und Artikel des täglichen Bedarfs sind erfreulich günstig.

Bis bald! Wir freuen uns auf erlebnisreiche spannende Tage mit Euch.

... war ein super Rumänientrip mit Euch.

Bernhard

Rumänien

Hier geht es zu unseren Rumänien - Reiseberichten:

Weitere Ziele: