Scout-Tour Bulgarien/Serbien 2021

Inspiriert von unserer wunderschönen Tour Montenegro/Serbien haben wir die nahe Nachbarregion erforscht und sind in das Abenteuer Bulgarien/Serbien gestartet.

Auch hier erwarteten uns faszinierende Landschaften und spektakuläre Strecken in der bergigen Grenzregion Serbien/Bulgarien. Hier sind die Tracks etwas anspruchsvoller. Daher wird unser Guide-Team auch aus 2-3 Mann bestehen. Die Anreise von Deutschland aus über Ungarn ist bei dieser neuen Tour in etwa gleich.

Schon am ersten Tag wussten wir, dass wir Euch diese Tour anbieten werden. Die Landschaften haben enorm viel zu bieten. Die Tracks führen durch die Berge und durch Wälder. Wir erforschten für Euch u.a. Höhlen, wilde Flüsse, Wasserfälle (auch zum Begehen), Klöster, mystische Orte, eine sensationelle Festung und Natur zum Verlieben. Natürlich besuchten wir auch die wunderschöne Altstadt von Sofia – der Hauptstadt Bulgariens.

Kulinarisch haben wir uns auch sehr von den wirklich schmackhaften Küchen beider Länder verwöhnen lassen. Wir haben für Euch die top Restaurants herausgesucht – z.B. die bestens Steaks, die wir jemals in Europa gegessen haben.

Diese Tour wird für Euch auch viele Sehenswürdigkeiten beeinhalten, die wir gerne mit Euch teilen möchten. Lasst Euch überraschen – es lohnt sich!

Die Menschen waren uns gegenüber aufgeschlossen und neugierig, ohne aufdringlich zu sein. Mit Vielen sind wir ins Gespräch gekommen und haben uns über die Herzlichkeit und Freundlichkeit erfreut. Selbst mit dem bulgarischen Grenzschutz sind wir etwas zusammen mit unseren 4x4 offroad gefahren. Hier haben wir uns äußerst wohl gefühlt und haben nach unzähligen Erlebnissen und Abenteuern mit einem weinenden Auge die Rückreise angetreten. Diese verläuft durch ein Stück Rumänien über das berühmte „Iron Gate“.

Hier könnt Ihr Euch mit unseren Fotos bereits ein Bild über die neue Camptour Bulgarien/Serbien machen:


Cell
Cell

Schreibe einen Kommentar