fbpx

8. Treffen der Offroadreisenden

Reisetreffen – 8. Treffen der Offroadreisenden  11. – 13.10.2019 in Ohrdruf
Freunde!!  

Wie bereits im Januar und im letzten Newsletter angekündigt, wird es nach einigen Jahren Pause in diesem Herbst endlich wieder ein Treffen der Offroadreisenden geben – das 8.!Um mir besser den Rücken für unsere gemeinsame Plauder – Zeit freizuhalten, ist es dieses Mal eingebettet in eine andere, ganz neue Veranstaltung – die „Offroad & Touristik-TageOhrdruf“ – kurz OTTO – nahe Gotha, also wieder in Thüringen und zentral gelegen – und nur rund 100 Kilometer von unserem bisherigen Veranstaltungsort Großheringen entfernt.

Ich freue mich sehr darauf, auf diese Weise unser Reisetreffen reaktivieren zu können und habe mit dem Veranstalter nicht nur vereinbart, dass wir bei rechtzeitiger Meldung auf dem Camp einen eigenen Bereich reserviert bekommenJ, sondern auch noch spezielle Preise für uns! 

Alle Mitreisenden und Interessenten an unseren Reisen sind hiermit herzlich eingeladen, sich am Kennenlernen, Wiedersehen, in Erinnerungen schwelgen, Erfahrungsaustausch oder auch neue Pläne zu schmieden, zu erfreuen… … mal schauen, was die Veranstaltung sonst noch so bietet – uns wird es jedenfalls garantiert nicht langweilig! 😉

Hier https://otto-messe.de/faq/ und hier: https://otto-messe.de/besucher/ werden die wichtigsten Fragen durch den Veranstalter beantwortet.

Nun sind es nur noch rund 3 Monate bis zum Treffen und der Veranstalter  muss daher mit der konkreten Flächen- Planung beginnen. Um bald eine Info liefern zu können, wie groß unser spezieller Campbereich werden soll, benötigen wir daher nun Eure Anmeldungen. Spätestens Anfang September werde ich mir gemeinsam mit dem Veranstalter das Gelände vor Ort ansehen und unseren Camp- und Treffenbereich konkret mit ihm abstimmen.

Bitte gebt mir daher nun bis  spätestens zum 20.08.  weitgehend verbindlich Bescheid, wer dabei sein möchte! Die ersten 20  haben sich schon gemeldet J und  auch die meisten Guides werden da sein.

Ihr könnt Euch auf 2 verschiedene Arten anmelden und damit Euren Platz in unserem Campbereich sowie die folgenden Sonderpreise sichern:

Variante 1:  Online über den Shop des Veranstalters. Auf die schon ermäßigten Vorverkaufspreise von 30€ p.P. und Wochenende  erhaltet nur Ihr noch einmal 5,- Nachlass und zahlt nur 25,- p.P.  Um diesen Sonderpreis zu erhalten, gebt bitte im Warenkorb https://otto-messe.de/produkt/camping/ die Personenzahl ein. Innerhalb der Paypal -Abwicklung  habt Ihr dann die Möglichkeit, den Gutscheincode „AO2019“ einzugeben und Ihr erhaltet den Vorteilspreis. Zusätzlich sendet Ihr mir eine Mail (Gebucht und Name) an mich. Nur dann und nur bei Meldung bis zum 20.08.  kann ich einen Platz in unserem Areal zusichern! (Auf One Night Tickets gibt der Veranstalter  keinen weiteren Nachlass, aber diese Mail an mich sichert dennoch den Standplatz bei uns!)

Variante 2: Wer ein Kommen  bislang nur unverbindlich vorhat oder dies bis 20. August einfach noch nicht fest planen kann, lässt sich bei mir bitte bis dahin unbedingt  als „Unverbindlich mit Name “ per Email an mich vormerken. Nur dann steht er beim Veranstalter/Kasse auf der Adventure-Offroad- Liste  und erhält auch an der Tages- Kasse einen Vorteilspreis. Für die Teilnehmer des 8. Treffens der Offroadreisenden ist für den Stellplatz sowie den Eintritt über die gesamte Veranstaltung an der Tageskasse statt dann 35,-  ein Preis von 30,00 Euro pro Person über 16 Jahre vereinbart, bei 2 Personen gewährt der Veranstalter uns auch hier einen Sonderpreis von 50,00 Euro Die Bezahlung erfolgt dann einfach vor Ort. Unverbindlich Gebuchte haben jedoch verständlicherweise keinen Anspruch auf einen Platz im für uns reservierten Bereich und finden sicher in der Nähe auf dem gleichen Gelände etwas.

Wir freuen uns alle schon sehr auf ein Kennenlernen bzw. unser Wiedersehen bei der OTTO – Offroad-& Touristik Tage Ohrdruf

Liebe Grüße sendet Euch

Robby und das ganze Team

2 thoughts on “8. Treffen der Offroadreisenden”

  1. Lieber Robby,

    ich sehe gar keine Mitsubishi’s Pajero bei euch.
    Ist das Auto nicht so beliebt oder gibst da andere Gründe ?? 🙂
    Klar, Toyota steht im Vordergrund.

    Liebe Grüße
    Viktor

    Reply
  2. Hallo Viktor!
    Oh doch – bin doch selbst viiiiele Jahre diverse V20 gefahren 🙂 .
    Mit denen kenne ich mich aus und kann auch gut helfen.
    V60 und V80 und L200 sind auch oft dabei, Marokko , Rumänein, Lettland …sogar bis nach Wladiwostok fahren die mit 🙂
    Liebe Grüße
    Robby

    Reply

Leave a Comment